Sparen Sie Energie mit LEDs

Normalerweise würde man eine Glühbirne erst dann ersetzen, wenn sie das Ende ihrer Lebensdauer erreicht hat. Der Austausch von Halogen- oder anderen Glühbirnen gegen eine LED-Glühbirne, bevor sie dieses Stadium erreichen, lohnt sich jedoch in der Regel. Damit können Sie viel Energie sparen, was wiederum zu Einsparungen bei den Energiekosten führt. Außerdem ist es eine der einfachsten Möglichkeiten, in Ihrem Haus Energie zu sparen. Möchten Sie mehr darüber erfahren? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie viel Sie sparen können, wenn Sie auf LEDs umsteigen!

Ersetzen Sie Halogenglühbirnen durch LEDs

Was bringt es also, eine Halogenglühbirne durch eine LED-Glühbirne zu ersetzen? Halogenglühbirnen dürfen in der Europäischen Union ab dem 1. September 2018 nicht mehr verkauft werden, da sie die EU-Normen für Nachhaltigkeit nicht erfüllen. Tatsächlich verbrauchen LED-Glühbirnen 80 bis 90 % weniger Strom als eine Halogen- oder Glühlampe. Außerdem haben sie eine durchschnittliche Lebensdauer von 15.000 Stunden, d.h. sie können bis zu 15 Jahre halten!


 

Helligkeit

Die Helligkeit Ihrer Glühbirne kann einen großen Einfluss darauf haben, wie sich Ihr Innenraum anfühlt. Bei LED-Lampen wird die Helligkeit nicht in Watt, sondern in Lumen gemessen. Sie möchten wissen, welche Räume welche Helligkeit benötigen?

 

Kelvin

Die Farbtemperatur eines Lichts, gemessen in Kelvin, gibt die Wärme des von einer Glühbirne erzeugten Lichts an. Von LEDs wird oft angenommen, dass sie sehr helles Licht erzeugen, aber mit dem richtigen Kelvin-Wert ist eine Glühbirne nicht immer so hell! Mit der richtigen warmen Stimmungsbeleuchtung wird auch Ihr Interieur wärmer!


Wieviel können Sie mit LED-Beleuchtung sparen?

 

Damit Sie verstehen, wie viel Sie sparen können, schauen wir uns an, wie viel Sie sparen können, wenn Sie alle Lampen in Ihrem Wohnzimmer auf LED-Lampen umstellen. Die Berechnung basiert auf den folgenden Lampen/Leuchten in einem Wohnzimmer (mit dem in Klammern angegebenen Energielabel):

 

  • 1 x Deckenlampe (A)
  • 2 x Wandlampen (E))
  • 1 x Tischleuchte (C)
  • 1 x Deckenfluter (D)
  • Beleuchtung in einem (TV-)Schrank (F) (mit LED-Leisten; das ist in der Regel energieeffizient iund nur mit kompakter LED-Technologie möglich)

 

  Halogenglühbirnen LED
Stromverbrauch pro Tag 2,7 kWh 0,42 kWh
Stromverbrauch pro Jahr 985,5 kWh 152,3 kWh
Kosten pro Jahr* €571,59

€88,91

 

*Berechnet auf der Grundlage des durchschnittlichen kWh-Preises von 0,58 € (Stand: August 2022 in den Niederlanden) und einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von 6 Stunden pro Tag.

emico-featured

LED-Beleuchtung

Watt gegenüber Lumen

Die Helligkeit einer Leuchte wurde früher in Watt angegeben. Heutzutage sagt dies nicht mehr viel über die Helligkeit einer Glühbirne aus, daher müssen Sie auch die Lumenangabe der Glühbirne (auf der Verpackung angegeben) beachten. Dies kann etwas schwierig sein, wenn Sie von Halogen- oder Glühbirnen auf LED-Beleuchtung umsteigen. Hier ist eine Vergleichstabelle als Referenz:

 

Wattzahl Lichtleistung
15 watt 100 bis 150 Lumen
25 watt 200 bis 300 Lumen
40 watt 400 bis 500 Lumen
60 watt 700 bis 800 Lumen
75 watt    900 bis 1000 Lumen
100 watt mehr als 1300 Lumen

 

Für die Raumbeleuchtung sollten Sie Glühbirnen mit bis zu 200 Lumen verwenden. Lampen mit 300 bis 500 Lumen werden häufig in Wohnräumen eingesetzt. Lampen mit einer Leistung von über 500 Lumen gelten in der Regel als sehr helles Licht. Dies wird häufig in Garagen, Kellern und Bädern/Toiletten verwendet.


Vorteile der Verwendung von LEDs

 

Noch nicht ganz überzeugt? Hier finden Sie eine praktische Liste mit allen Vorteilen von LEDs:

  • LEDs verbrauchen weniger Strom, was Ihre Energiekosten erheblich senkt
  • LED-Glühbirnen haben eine längere Lebensdauer (über 15 Mal länger als Halogenlampen)
  • LEDs erwärmen sich nicht und sind daher weniger brandgefährlich
  • Sie sind in vielen verschiedenen Farben und Helligkeiten erhältlich
  • Die LEDs sind dimmbar und tragen so zu einer stimmungsvollen Atmosphäre in Ihrem Raum bei
  • LED-Leuchten sind für alle Arten von Leuchten geeignet
  • LEDs können als intelligente Beleuchtung verwendet werden! Das heißt, Sie können sie über eine App oder eine Fernbedienung steuern