Lumen-Watt

Was sind Lumen und Watt?

In der Vergangenheit wurde die Leistung einer Lampe in Watt ausgedrückt. Heutzutage findet man eher Angaben zu Lumen auf den Verpackungen von Leuchtmitteln. Die Wattleistung einer Lampe ist die Energiemenge, die die Lampe verbraucht. Lumen hingegegen gibt die Menge an Licht an, die eine Lampe emittiert. Lumen ist also der deutliche bessere Weg, um Beleuchtung miteinander zu vergleichen. Lumen ist eine klare Angabe der Lichtintensität und sagt aus, wie viel Licht eine Lampe abgibt und nicht, wie viel sie verbraucht. Je höher die Lumenzahl, desto mehr Licht gibt eine Lampe also ab. Wer also wissen möchte, ob die gewünschte Lampe intensiv genug scheint, sollte sich immer auf die Lumenzahl, nicht die Wattzahl konzentrieren.

 

lumen

Es ist fast unmöglich die Wattzahl in Lumen umzuwandeln, da es sich um zwei völlig unterschiedliche Werte handelt. Früher benötigte man eine höhere Wattzahl, um eine bestimmte Lichtintensität zu erreichen. Dies trifft im Zeitalter der LEDs nicht mehr zu. Denn inzwischen gibt es auch Lampen mit geringer Wattzahl und hoher Lichtintensität. Generell lässt sich allerdings nach wie vor sagen, dass eine Lampe mit höherer Wattzahl auch mehr Licht oder Lumen bietet.

 

lumen

Du erreichst uns auf den folgenden Wegen:

Erreichbar über:


Unser Kundenservice ist 5 Tage die Woche verfügbar:
  • Montag-Freitag von 8.00 - 17.00 Uhr.

>